Im Reich der feinen Blätter

Laura Chavin besuchte die Tabak – Götter der Dominikanischen Republik

Frankfurt am Main. Schmuddelwetter, Minusgrade und verfrorene Nasen. Einchecken und ausstrecken. Träumen. Von Sonne, Strand und Meer. Und Träume gehen manchmal in Erfüllung.

In Punta Cana, dem Zipfel am unteren Ende der Dominikanischen Republik, ist das jüngst passiert. Die Manufaktur aus Hochdorf wurde herzlich in La Romana´s Casa de Campo empfangen. Eine wunderschöne und großzügige Villa mit Pool und Butlerservice wartete bereits auf die Besucher aus Deutschland. Herrliche Farben, angenehmes Klima und noch angenehmere Menschen begrüßten die Gäste.

Genuss kann unterschiedliche Facetten bereit halten, in La Romana vereinen sich unverschämt viele davon. Das Casa de Campo verfügt über eine absolut einzigartige Kulinarik. Alle Einflüsse der Region, der Einwanderer und der internationalen Küche, häufig mehr als nur State of the Art, bilden hier ein Konzert des guten Geschmacks. Die Wahl fiel stets schwer, aber sie wurde gemeistert.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.