Fine tobacco

Laura Chavin besticht im Test unter 33 Panatelas

In der aktuellen Ausgabe der finetobacco besticht Laura Chavin erneut im Test. Lesen Sie hier bei uns die Testergebnisse.

Pur Sang I
Wieder eine tolle Hochdorf-Zigarre. Sie hat einen kräftigen Geschmack am Gaumen, verbreitet erdige Töne, ohne an Milde zu verlieren. Die Aromen sind gut ausbalanciert. Die Zigarre für besondere Anlässe.

CMC Sceptre
Eine schmackhafte Mischung. Äußerst ausgewogen. Exzellenter Abbrand. Das Bührle-Produkt zeigt sich mit einem milden ausdrucksvollen Geschmack.

Klassische Linie No. 99
Dieser Klassiker von Laura Chavon hat nichts von seiner Klasse verloren. Immer noch eine sehr gut ausbalancierte Zigarre, die am Gaumen Wohlbefinden verbreitet. Angenehme florale Aromen.

Klassische Linie No. 22
Sehr gut gerollt mit sehr guter Haptik. Sie bleibt durchgehend angenehm im Zug. Nur die Asche hat sich fächerförmig ausgebildet. Vielleicht eine Ausnahme.

Klassische Linie No. 11
Die etwas kürzere aus der klassischen Linie von Laura Chavin. Vielleicht nicht das richtige Format für diese Tabakmischung. Fällt etwas ab gegen die anderen Schloßzigarren.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.