Die Bereitschaft zu genießen

Teilt sich die Menschheit vielleicht gar nicht in Raucher und Nichtraucher, sondern in Zigarettenkonsumenten und Cigarrengenießer? Betrachtet man die Welt durch eine zarte Wolke blauen Dunstes, wird es wie durch ein Vergrößerungsglas offensichtlich: hier die Welt im Kingsize-Format, den Zeitgeist inhalierend, flink von Erwartung zu Erwartung hüpfend. Dort der Kosmos der Robustos, Belicosos und Doppel - Coronas, mehr den langsamen Genuss versprechend und ein Erlebnis verheißend. So sehr die beiden Leidenschaften zum Tabak ihre individuellen Vorzüge haben - ist es wirklich vorstellbar, einer Zigarre hastig zu begegnen, sie in einer Umgebung von Unruhe und Hektik zu entzünden? Ist überhaupt jemals jemand von uns einem nervösen, aufgeregten Aficionado begegnet?

Hier eben schließt sich der Kreis, leidenschaftliche Affären, Obsessionen, das Spiel mit den Versuchungen: Was zählt, ist die Bereitschaft, sich dem Genuss hinzugeben. Ein überaus weites Feld, auf dem Laura Chavin nur einige wenige Furchen beackert. Geht es um Cigarren der feinsten Provenienz in exzellenter Perfektion, widmet sich der Kreis der Enthusiasten auf Schloß Hochdorf dieser Kunst mit einer Passion, wie sich nur die seltene Verbindung von Berufung und Neigung zustande bringen kann. Wobei der perfekten Aufbewahrung der Zigarren ebenso viel Liebe, Aufmerksamkeit und Engagement zuteilwird, wie ihrer Herstellung.

Teilt sich die Menschheit vielleicht gar nicht in Raucher und Nichtraucher, sondern in Zigarettenkonsumenten und Cigarrengenießer? Betrachtet man die Welt durch eine zarte Wolke blauen Dunstes,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Die Bereitschaft zu genießen

Teilt sich die Menschheit vielleicht gar nicht in Raucher und Nichtraucher, sondern in Zigarettenkonsumenten und Cigarrengenießer? Betrachtet man die Welt durch eine zarte Wolke blauen Dunstes, wird es wie durch ein Vergrößerungsglas offensichtlich: hier die Welt im Kingsize-Format, den Zeitgeist inhalierend, flink von Erwartung zu Erwartung hüpfend. Dort der Kosmos der Robustos, Belicosos und Doppel - Coronas, mehr den langsamen Genuss versprechend und ein Erlebnis verheißend. So sehr die beiden Leidenschaften zum Tabak ihre individuellen Vorzüge haben - ist es wirklich vorstellbar, einer Zigarre hastig zu begegnen, sie in einer Umgebung von Unruhe und Hektik zu entzünden? Ist überhaupt jemals jemand von uns einem nervösen, aufgeregten Aficionado begegnet?

Hier eben schließt sich der Kreis, leidenschaftliche Affären, Obsessionen, das Spiel mit den Versuchungen: Was zählt, ist die Bereitschaft, sich dem Genuss hinzugeben. Ein überaus weites Feld, auf dem Laura Chavin nur einige wenige Furchen beackert. Geht es um Cigarren der feinsten Provenienz in exzellenter Perfektion, widmet sich der Kreis der Enthusiasten auf Schloß Hochdorf dieser Kunst mit einer Passion, wie sich nur die seltene Verbindung von Berufung und Neigung zustande bringen kann. Wobei der perfekten Aufbewahrung der Zigarren ebenso viel Liebe, Aufmerksamkeit und Engagement zuteilwird, wie ihrer Herstellung.

Filter schließen
von bis
Zuletzt angesehen